0049-176-24153904 kontakt@rikepaetzold.de

Beziehungskompetenz

[vc_row][vc_column width=“2/3″][vc_column_text]

Meine Inhalte – Ihr Nutzen:

Hilfe, es menschelt! Die Kollegin nervt, der Chef hat mich auf dem Kieker, der Mitarbeiter zieht mit der Karriere vorbei – Grund genug für Frust und schlechte Laune! Oder?
Die meisten Probleme entzünden sich an einer Beziehung und umgekehrt. Klärt man die Beziehungsebene, lässt sich das Problem meist ganz leicht lösen – oder es löst sich gleich völlig in Luft auf!

In diesem Seminar lernen Sie dazu eine verblüffend effektive Methode kennen: das Vermeulen-Analysemodell (VAM). Durch Techniken aus der Körperarbeit, der Gestalttherapie und durch bestimmte Gesprächstechniken bringen Sie Ihre „kritischen Beziehungen“ in Ordnung.
Das tolle daran? Schnelle Ergebnisse und zur Beziehungsklärung braucht es den Gegenüber (die Kollegin, den Chef, den Mitarbeiter etc.) nicht.

Seminarinhalte konkret:

  • Kennenlernen des Vermeulen-Analysemodells (VAM)
  • Einüben bestimmter Gesprächstechniken aus dem Coaching
  • Techniken aus der Körperarbeit
  • Handlungsfähigkeit erhalten und herstellen
  • Unterstellungen und Erwartungen klären
  • Einführung in die Transaktionsanalyse nach Eric Berne

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/3″][/vc_column][/vc_row]

The Seasick Sailoress

Deine Mailbox ist zwar knallvoll, aber dich interessiert, wie sich Sicherheit in der Ungewissheit herstellen lässt? Was Ungewissheitstoleranz ist, und wie man die entwickelt? Wie man Zukunft gestaltet und was Zukunftskunst beinhaltet?


Im Seasick Sailoress Newsletter findest du...


...ausgewählte analoge und digitale Fundstücke zu so spannenden Themen wie Zukunftskunst und Ungewissheitstoleranz.
...Überlegungen zu philosophischen und ethischen Fragen zur Digitalisierung.
...Tipps & Tools aus meiner Coachingpraxis.
...Updates zu meinen interessantesten Projekten einschließlich Infos zu Workshops und Angeboten.
...Science & Speculative Fiction Film- und Buchtipps.
...Analogien zwischen Segeln und Leben.
...meinen Senf.

Das klingt unwiderstehlich? Dann trag dich hier für meinen Newsletter The Seasick Sailoress ein und du bekommst gelegentlich Post von mir.

Das hat geklappt!