0049-176-24153904 kontakt@rikepaetzold.de

Hintergrund

Vom Kultur- Sprachenstudium zum Führungskräfte-Coaching

Wie bin ich vom Kultur- und Sprachenstudium zum Führungskräfte-Coaching gekommen? Ich war schon immer sehr interessiert an japanischer und chinesischer Kultur und Sprache. Es war also keine Überraschung, dass ich mich nach dem Abi für Japanologie und Sinologie als Studienfächer entschied. Linguistik, Sprachphilosophie und Kultur haben mich ebenso fasziniert, also stand auch das bald auf dem Stundenplan.

Magister Artium in Sinologie, Japanologie, Interkulturelle Kommunikation/DaF (Studium)
Ludwig-Maximilians-Universität München 2001-2009

Solche exotischen Sprachen lernen sich nicht gut aus der Ferne, also zog ich kurzentschlossen zweimal nach Taiwan um. Zum Einen um meine Sprachkenntnisse zu vertiefen und zum Anderen um Arbeitserfahrung in einer chinesisch-kulturellen Umgebung zu bekommen.

Chinesische Sprache und Kultur (Auslandsstudium)
Shifan University Taipei, Taiwan (2006 und 2009/10)

Um meine Reisen und Auslandssemester zu finanzieren unterrichtete ich Deutsch, Chinesisch und Englisch. Nachdem es schon 2006 die Möglichkeit gab das online zu tun, ließ ich mich zum Online Tutor für Sprachen ausbilden (Webex, Skype, Lync etc.).

Online Tutorin für Sprachen (Ausbildung)
imMEDIAte TEACHing, LMU München 2007

Der Schwenk zum Coaching

Während meiner Zeit in Ostasien wurde mir schnell klar, dass kulturelle Unterschiede zu erheblichen Reibungsverlusten führen. Ich wollte mehr darüber erfahren und vor allem lernen, wie ich Führungskräfte unterstützen kann. Nach meiner Rückkehr nach Deutschland kam deshalb noch eine intensive Coaching-Ausbildung dazu:

International Leadership Program (Ausbildung)
Körperorientiertes Führungskräftecoaching
Dr. Eva Kinast&Boudewijn Vermeulen, München 2011/2012

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung war mein Appetit geweckt – ich wollte meine Coaching-Fähigkeiten weiter ausbauen. Um mein Spektrum zu erweitern, nahm ich an diversen Weiterbildungen teil, z. B.

Grundlagen Improvisationstheater (Ausbildung)
Fastfood Theater München 2014

Voice Dialogue nach Hal&Sidra Stone (Weiterbildung)
Ulrike Dahm München 2015/2016

2012 gründete ich dann mein eigenes Unternehmen für Coaching und Training. Seither arbeite ich mit Kunden aus verschiedenen Branchen zusammen. Meine Mission ist es andere dabei zu unterstützen, ihre Karriere und ihr Leben erfolgreicher zu gestalten.

 

The Seasick Sailoress

Deine Mailbox ist zwar knallvoll, aber dich interessiert, wie sich Sicherheit in der Ungewissheit herstellen lässt? Was Ungewissheitstoleranz ist, und wie man die entwickelt? Wie man Zukunft gestaltet und was Zukunftskunst beinhaltet?


Im Seasick Sailoress Newsletter findest du...


...ausgewählte analoge und digitale Fundstücke zu so spannenden Themen wie Zukunftskunst und Ungewissheitstoleranz.
...Überlegungen zu philosophischen und ethischen Fragen zur Digitalisierung.
...Tipps & Tools aus meiner Coachingpraxis.
...Updates zu meinen interessantesten Projekten einschließlich Infos zu Workshops und Angeboten.
...Science & Speculative Fiction Film- und Buchtipps.
...Analogien zwischen Segeln und Leben.
...meinen Senf.

Das klingt unwiderstehlich? Dann trag dich hier für meinen Newsletter The Seasick Sailoress ein und du bekommst gelegentlich Post von mir.

Das hat geklappt!